Aktuelles

1. FC Magdeburg gewann Prestige-Duell
Zugriffe: [3633]

Im letzten Spiel ein Unentschieden für den 1. FC Magdeburg
Zugriffe: [2623]

Anna Kreye als Landesvorsitzende der Jungen Union wiedergewählt
Zugriffe: [1450]

Duisburg verliert mit 3:2-Toren in Magdeburg
Zugriffe: [2243]

Duisburg verliert mit 3:2-Toren in Magdeburg
Zugriffe: [2847]

1. FC Magdeburg sichert sich den Klassenerhalt für die 3. Liga
Zugriffe: [2350]

Rechtsstreit über Wasser- und Abwasseranschlüsse beigelegt
Zugriffe: [2354]

Auch der VfB Lübeck konnte den Vorwärtsdrang des 1. FC Magdeburg nicht aufhalten.
Zugriffe: [2354]

Zum 8. Mal blieben die Magdeburger hintereinander ungeschlagen.
Zugriffe: [2449]

Das Ost-Derby in der 3. Liga zwischen dem FSV Zwickau und dem 1. FC Magdeburg endete mit einem 0:0-Unentschieden.
Zugriffe: [2483]

2:0-Sieg im Ostseestadion für Magdeburg
Zugriffe: [1732]

Im März 2021 mehr Flugverkehr vom BER
Zugriffe: [227]

Sven Schulze MdEP neuer Landesvorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt
Zugriffe: [1307]

Der FC Magdeburg bereitete seinem Trainer Christian Titz ein schönes Geburtstagsgeschenk
Zugriffe: [1465]

Blutspende-Aktion durch Haus & Grund
Zugriffe: [1892]

Erneut erkämpfte sich Magdeburg 3 Punkte im Abstiegskampf.
Zugriffe: [1905]

Magdeburg verlässt Abstiegsränge
Zugriffe: [1821]

"Blutspende-Aktion" bei Haus & Grund Magdeburg
Zugriffe: [2364]

Frauenunion Sachsen-Anhalt - Würdigung des Weltfrauentages 2021
Zugriffe: [1478]

Unentschieden für Magdeburg gegen Mannheim
Zugriffe: [1276]

Der 1. FC Magdeburg musste sich gegen SV Waldhof Mannheim mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Damit war der erhoffte Sieg als Fortsetzung des 4:2 gegen Viktoria Köln nicht realisiert. Doch bedeutet dieser 1 Punkt eine Veränderung in der Tabelle. Der Klub liegt jetzt auf dem 17. Platz, aber immer noch im Abstiegsbereich. Waldhof Mannheim hat seine Position im mittleren Feld damit stabilisiert. Die Hausherren zeigten sich mit Beginn des Spiels fast über die gesamte Spielstrecke dominant. Der Spielfluss wirkte offensichtlich optisch sehenswert. Zumal viel mit leichter technischer Eleganz der Ball behandelt wurde, besonders von den Mittelfeldspielern. Damit setzten sie die Gästeabwehr kräftig unter Druck. So hatte der FCM-Angreifer Daniel Steininger eine ausgezeichnete Abschlusschance aus 5 Metern , der einer Vorlage von Kai Brünker vorausgegangen war. Doch es blieb beim 0:0. Aber in der 21. Minute gab es für die Elbestädter ein jähes Erwachen, denn der Waldhofer Angreifer Anton Donkor nutzte eine Nachlässigkeit in der Abwehr des FCM und schoss das 1:0 für die Gäste heraus.

Nach dem Halbzeitwechsel fiel das 1:1

Nach dem Wechsel wurde auf beiden Seiten nicht mehr mit der Vehemenz gespielt. Es dominierte das Pressing auf beiden Seiten. Doch in der 66. Minute hatte der Magdeburger Trainer ein glückliches Händchen mit der Einwechslung von Sebastian Jakubiak. Gleich nach seinem Start versenkte er den Ball im Gästetor zum 1:1. Zwar versuchten beide Teams jeweils den Siegtreffer zu erzielen, doch es dominierten die Abwehrreihen und 2 gut positionierte Torwarte.

Trainerstimmen:

Patrick Glöckner (Mannheim):
"Das Ergebnis geht am Ende in Ordnung. Beide Mannschaften haben alles investiert. Jedoch gab es wenig Torchancen. Wir haben unsere Umschaltmöglichkeiten schlecht genutzt. Es war alles gefragt, Mentalität und Zweikampfhärte."

Christian Titz (Magdeburg):
"Wir haben das Spiel kontrolliert und hätten sofort in Führung gehen können. Doch mit dem Gegentor werden wir fahrig. Nach dem Halbzeitwechsel sind wir wieder gut rausgekommen. Das zeichnet meine Mannschaft aus. Aber wir mussten immer wieder auf ihre Konter aufpassen. Am Ende des Spiels hatten wir zu viele Ballverluste und darum blieb es für uns beim 1:1."

Bearbeitet durch das Presseteam Germany

Zugriffe: [1277]

Magdeburg schlägt Köln mit 4:2
Zugriffe: [1352]

Der Generalsekretär der CDU Sachsen-Anhalt (MdEP) kandidiert für den Landesvorsitz der CDU in Sachsen-Anhalt.
Zugriffe: [1326]

Unangenehme 0:1-Niederlage für den 1. FC Magdeburg gegen SV Wehen Wiesbaden
Zugriffe: [1298]

Eine 4:0-Niederlage für den 1. FC Magdeburg
Zugriffe: [1325]

Kunststoffverarbeiter ziehen gemischte Bilanz für 2020
Zugriffe: [1290]

Erneute Niederlage für den 1. FC Magdeburg in München
Zugriffe: [1317]

Die Junge Union Sachsen-Anhalt führt eine Auseinandersetzung über das Insektenschutzgesetz.
Zugriffe: [1302]

Thomas Hoßmang verabschiedet sich als Chef-Trainer beim 1. FC Magdeburg
Zugriffe: [1270]

Bittere 0:1-Niederlage für Magdeburg
Zugriffe: [1269]

Am BER konzentriert sich Verkehr auf Terminal 1
Zugriffe: [1344]

Die Münchner "Löwen" besiegten Magdeburg mit 3:0
Zugriffe: [1307]

In der letzten Minute der Nachspielzeit verlor Magdeburg gegen Halle
Zugriffe: [1330]

Magdeburg verlässt Abstiegszone
Zugriffe: [1314]

Dr. Reiner Haseloff MdL ist ins Präsidium des CDU-Bundes- vorstandes gewählt worden.
Zugriffe: [1326]

Der erste Drei-Punkte-Gewinn im neuen Jahr
Zugriffe: [1431]

Wieder kein Sieg im Heimspiel für den 1. FC Magdeburg
Zugriffe: [1089]

Pressemitteilung der Jungen Union Sachsen-Anhalt
Zugriffe: [1112]

Der 1. FC Magdeburg erkämpfte sich ein 1:1-Unentschieden gegen Uerdingen
Zugriffe: [1197]


Offensivspieler Baris Atik verstärkt 1. FCM | Bildrechte: 1. FC Magdeburg

Drittligist 1. FC Magdeburg verpflichtet 2 Offensivspieler
Zugriffe: [1153]

Frohe Weihnachten – wünscht Berlin Airport (Flughafen Berlin Brandenburg GmbH).
Zugriffe: [1112]