Projekte » Tourismus


Bildgebung durch Layout folgend

Seit etlichen Wochen existieren auf dem Büchermarkt fulminante Exemplare "Wanderbares Deutschland" als ein hilfreiches Standardwerk für Millionen Wanderer, aber auch für Umweltinteressierte und Wandervereine. Zum ersten Mal sind sämtliche Qualitätswege in Deutschland in diesem vielschichtigen Wanderbildband erfasst. Dieses Thema hat die Kompass- Karten GmbH aus Innsbruck bearbeitet und verlegt.

Jede Menge Fotos und Informationen für Wanderungen

Dieses außergewöhnliche Werk ist mit packenden Fotos und jeder Menge außergewöhnlicher Informationen für jede nächste Wanderung oder den kompletten Wanderurlaub ausgestattet. "Mit dem Buch betritt der Verlag verlegerisches Neuland. Der Land- und Wanderkarten- Spezialist war bislang eher für eine riesige Auswahl von Wanderkarten bekannt, als seinen Kunden hochklassige Fotografie zu bieten. Genau das aber gelingt ihm mit dem neuen Buch. Auf 432 Seiten präsentiert der Band atemberaubende Fotos von Qualitätswegen "Wanderbares Deutschland", " hob die Geschäftsführerin Ute Dicks des Deutschen Wanderverbandes hervor.

Lob durch Schirmherr Bundespräsident Steinmeier

Insgesamt erwarten den Leser 525 Motive und 7500 km Qualitätswege. Für den schnellen Überblick sind die Wege auf einer Deutschlandkarte dargestellt. Außerdem informiert das großformatige Buch mit Karten, Höhenprofilen sowie informativen Texten der touristischen Highlights über jeden einzelnen Weg. Dank dieses üppigen Informationsteils ist "Wanderbares Deutschland" viel mehr als ein Bildband. Es ist Standard- Werk zu den besten Wanderwegen in Deutschland. Sogar der Schirmherr des Deutschen Wanderverbandes, der Bundespräsident Frank Walther Steinmeier, würdige dieses literarische Wanderbuch mit anerkennenden Worten.

In "Wanderbares Deutschland" bundesweit 161 Qualitätswege

Die Grundlage des Buches ist die Qualitätsinitiative "Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbandes (DWV). Die Initiative gibt Wanderern seit über einem Dutzend Jahren Orientierung, auch in den Qualitätsregionen "Wanderbares Deutschland". "Wir haben dieses Wanderbuch erworben und wollen damit in den Oster- tagen auf Wanderschaft gehen. Die Routen sind schon geortet worden und der Rucksack gepackt", erklärten Wilma und Hans Peter Koch aus Wuppertal auf einem Rundgang in Wernigerode.

Abwechslungsreiche Landschaften

Auf den heute bundesweit 161 Qualitätswegen "Wanderbares Deutschland" ist Spaß beim Wandern garantiert. Genau das transportiert auch der neue Bildband von KOMPASS. "Wer auf den Qualitätswegen unterwegs ist, genießt abwechslungsreiche Landschaften, verlässliche Markierungen und naturbelassenen Untergrund. Ebenso wie auf den Wegen fühlen sich Wanderer bei den rund 1550 Qualitätsgastgebern wohl. Hier gibt es kompetente Beratung, einen Hol- und Bring-Service sowie die Möglichkeit, nasse Klamotten zu trocknen", so Ute Dicks. Das Zertifikat Qualitätsregion "Wanderbares Deutschland" hebt die aus- gezeichneten Gebiete in die Königsklasse aller Wanderregionen hervor. Hier stimmt alles!

Ulrich Behrens